Georg Breuer

Das 1880 gegründete Weingut Georg Breuer befindet sich seit Anfang des letzten Jahrhunderts im Besitz der Familie Breuer.

Georg Breuer, dem der Betrieb seinen heutigen Namen verdankt, baute Export und Gut weiter aus, seine Söhne Heinrich und Bernhard Breuer erweiterten die Rebfläche schließlich auf 30 Hektar in den besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen.

Von den frühen 80er Jahren an konnte das Weingut dank der Visionen und der Arbeit von Bernhard Breuer internationale Anerkennung gewinnen. Heute wird es von seiner Tochter Theresa Breuer mit der Unterstützung des langjährigen Kellermeisters Hermann Schmoranz geführt.

Unsere Weinberge

Wir bewirtschaften 34 ha Weinberge in Rüdesheim (27 ha) und Rauenthal (7ha) im Rheingau, davon rund 50% in Steillagen. Rebsorten: 85% Riesling, 10% Spätburgunder, 5% Grauburgunder, Orleans, Heunisch und Weißburgunder.

Die Weinberge werden ökologisch bewirtschaftet und im Keller steht die Tradition in Verbindung mit Präzision an oberster Stelle um den reinsten Fingerabdruck der einzelnen Lagen in den Vordergrund zu stellen.

Unser eigener Geschmack für Wein, lässt uns mit jedem Jahrgang das Ziel verfolgen, trockene Spitzenweine aus besonderen Lagen des Rheingau her zu stellen.

Vertretungsgebiet

Großraum Bonn, Rhein-Sieg-Kreis und Kreis Ahrweiler